Zeittafel

Zeittafel  -  1400

<span class="zeittafel">Kölnische Geschichte</span> <span class="zeittafel">Romanische&nbsp;Kirchen</span> <span class="zeittafel">Allgemeine Geschichte</span>
     
<b>6. 1. 1401</b>
Ruprecht von der Pfalz wird im Dom zum deutschen König gekrönt.

  <b>1401</b>
Mit der Gefangennahme und Hinrichtung des Seeräubers Klaus&nbsp;Störtebecker enden die Raubfahrten der „Vitalienbrüder“.
<b>1414</b>
Vollendung des Rathausturmes.
   
    <b>1415</b>
König Sigismund belehnt Friedrich von Hohenzollern mit der&nbsp;Markgrafschaft Brandenburg.
<b>1424</b>
Die Juden werden „für immer“ aus Köln ausgewiesen.
   
    <b>1429</b>
Das lothringische Bauernmädchen Jeanne d’Arc entsetzt an der Spitze&nbsp;eines französischen Heeres das von den Engländern belagerte Orleans.
    <b>1443</b>
Unter Führung des Fürsten Skanderbeg beginnt der Aufstand Albeniens gegen die osmanische Herrschaft.
<b>1444</b>
Vollendung des „Gürzenich“ als Tanz- und Kaufhaus.
   
<b>um 1445</b>
Stefan Lochner malt das Tafelbild des „Altars der Stadtpatrone“.

  <b>um 1445</b>
Johannes Gutenberg erfindet den Buchdruck.
    <b>um 1453</b>
Sultan Mehmed II. erobert Konstantinopel.
<b>um 1465</b>
Ulrich Zell, ein Gehilfe Gutenbergs, errichtet die erste Druckerei Kölns.
   
<b>19. 9. 1475</b>
Als Dank für die Hilfe im „Neusser Krieg“ verleiht Kaiser Friedrich III. der Stadt das sogenannte „Reichsstadtprivileg“.
   
<b>1476</b>
Erstmalige Erwähnung der Verehrung der „Schmerzhaften Mutter Gottes“ in Kalk.
   
    <b>1477</b>
Herzog Karl der Kühne von Burgund fällt vor Nancy: Um das burgundische Erbe streiten sich Frankreich und das Haus Habsburg.
    <b>1478</b>
Papst Sixtus IV. erlaubt den „Katholischen Königen“, Isabella von Kastilien und Ferdinand von Aragon, die Wiedereinrichtung der Inquisition.
    <b>1492</b>
Christoph Kolumbus entdeckt Amerika.
<b>1499</b>
Der Verleger Johann Koelhoff veröffentlicht „Die Cronica va der hilliger stat van Coellen“.
   

shemaleup.net