Zeittafel

Zeittafel  -  1700

<span class="zeittafel">Kölnische Geschichte</span> <span class="zeittafel">Romanische&nbsp;Kirchen</span> <span class="zeittafel">Allgemeine Geschichte</span>
     
<b>1714</b>
Johann Maria Farina beginnt die Produktion des „Kölnisch Wasser“.

  <b>1714</b>
Ende des Spanischen Erbfolgekrieges: Österreich erhält die Spanischen Niederlande, Sizilien und Sardinien, die spanische Krone erhält der Bourbone Philipp V.
<b>1734</b>
Erscheinen der „Gazette de Cologne“.
   
<b>1735</b>
Unter Erzbischof Clemens August beginnen Sicherungsarbeiten am Querschiff des Domes.

  <b>1735</b>
Kurfürst August II. von Sachsen wird auch Nachfolger seines Vaters,&nbsp;Augusts „des Starken“, als König von Polen.&nbsp;
<b>1740</b>
Friedrich II. von Preußen besucht Köln.

  <b>1740</b>
Der neue preußische König Friedrich II. beginnt den 1. Schlesischen Krieg.
<b>27. 2. 1784</b>
Als Folge von Hochwasser und Eisgang kommt es in Köln und Mülheim zu einer Flutkatastrophe.
   
    <b>1785</b>
In London wird die Zeitung „The Times“ gegründet.
    <b>1793</b>
Ludwig XVI. von Frankreich wird von einem Revolutionsgericht zum Tode verurteilt und hingerichtet.
<b>6. 10. 1794</b>
Französische Truppen besetzten kampflos Köln.
   
    <b>1795</b>
Die dritte Teilung beendet die Staatlichkeit Polens (bis 1918).
<b>1796</b>
Die französischen Besatzer verfügen die Einstellung des Gottesdienstes im Dom.
   
<b>1797</b>
Abschaffung der alten Kölner Ratsverfassung.
   
    <b>1799</b>
Durch einen Staatsstreich begründet Napoleon Bonaparte seine Militärdiktatur.

shemaleup.net