St. Aposteln

St. Aposteln  -  Ausstattung


Erzengel Michael

Holz mit farbiger Fassung

1.Hälfte des 18. Jahrhunderts

 

Die Figur steht auf einer Konsole, die denen der Vierzehn Nothelfer völlig gleich ist. Daher scheint möglich, dass sich auch die Michaelfigur in der 1825 abgebrochenen Nothelferkapelle befand.

Der geflügelte Erzengel in römischer Rüstung hat seinen linken Fuß auf den Kopf des Drachen gestellt, den er mit bewegter Geste tötet.

Die Konsoleninschrift „Quis est ut Deus? (Wer ist wie Gott)“ ist der ins Lateinische übertragene Name Michael.

St. Aposteln

Öffnungszeiten

 

täglich

10.00 -13.00 Uhr

14.00 -17.00 Uhr

 

Führungen nur nach Absprache mit dem Pfarramt

 

Apostelnkloster/Neumarkt 30

50667 Köln

Tel. (0221) 9258760

Fax. (0221) 92587618

mail: post(at)st-aposteln.de

www.st-aposteln.de