St. Gereon

St. Gereon  -  Ausstattung

Sakristeitür

um 1540

Relief in Fichtenholz, gefasst

St. Gereon, Langchor

 

In flachem Relief ist auf jedem der beiden Türflügel eine etwa lebensgroße Gestalt dargestellt: links Christus als Schmerzensmann, bekleidet mit dem Lendentuch und einem umgehängten offenen Mantel, die Wundmale vorzeigend; rechts Maria, zu Christus anbetend hingewendet. Beide stehen auf polygonalen Konsolen und sind von gotischem Blendmaßwerk mit Kielbögen überfangen. Figurenauffassung und Gewanddarstellung sind die der spätesten Gotik.

Öffnungszeiten

 

Die Vorhalle der Kirche ist täglich von 9.00 - 18.00 Uhr zugänglich.

 

Die Kirche ist offen für Besichtigungen:

Di.-Fr.: 10.00 -12.00 Uhr und 15.00 bis 17.00 Uhr,

Sa.: 10.00 - 12.00 Uhr

 

Gruppenführungen nur nach Absprache mit dem Pfarramt zu den oben angegebenen Zeiten.

 

Gereonskloster/Christophstraße

50670 Köln

Tel.: (0) 221 474507-0

Fax: (0) 221 474507-29

mail: gereon(at)stgereon.de

www.stgereon.de

 


shemaleup.net