Jahrbuch

Jahrbuch & Redaktion  -  3, 1988

Colonia Romanica 3, 1988

  • In Memoriam Joseph Kardinal Höffner und Prälat Reinhard Angenendt -
  • Matthias Kitschenberg, Die Dreikonchenanlage von St. Maria im Kapitol - Zur Tradition und Innovation einer mittelalterlichen Bauform, S. 11 - 23
  • Otmar Schwab, Basilika St. Maria im Kapitol zu Köln - Sicherung und Wiederherstellung nach dem Krieg, S. 24 - 28
  • Hans Erich Kubach, St. Maria im Kapitol - Einige weniger beachtete Aspekte des Kirchenbaus, S. 29 - 30
  • Wolfgang Stracke, Die Türflügel von St. Maria im Kapitol, S. 31 - 46
  • Christa Schulze-Senger, Die romanischen Bildtüren von St. Maria im Kapitol aus konservatorischer Sicht, S. 47 - 50
  • Felicia Broscheit, Romanische Figurenkapitelle in Köln, S. 51 - 67
  • Wolfgang Stracke, Die Thronende Madonna von St. Maria im Kapitol, S. 68 - 76
  • Ulrike Bergmann (mit einem Beitrag von Gerhard Schneider), Die gotische Grabplatte der Plektrudis in St. Maria im Kapitol, S. 77 - 88
  • Brigitte Lymant, Das Heller-Fenster in St. Maria im Kapitol, S. 89 - 95
  • Harald Kümmerling, Zeugnisse für die Musikpflege in der Hardenrath-Kapelle, S. 96 - 98
  • Sabine Czymmek, Schattenrisse - Zur barocken Ausstattung von St. Maria im Kapitol, S. 99 - 111
  • Peter Springer, Kontinuität des Unvergleichlichen - Drei Beflurungskonzepte für St. Maria im Kapitol in Köln, S. 112 - 122
  • Gerhard Kolberg, Gerhard Marcks - Das Kölner Totenmal, S. 123 - 127
  • Bernd Ernsting, Johan Thorn Prikker - Das Madonnenmosaik in St. Georg, S. 128 - 134
  • Helmut Fußbroich, Christliche Kunst in Kölner Kirchen? - Ein Beitrag zur Diskussion um die Ausstattung der Kölner (romanischen) Kirchen, S. 135 - 141
  • Tätigkeitsbericht des Fördervereins Romanische Kirchen e.V. für 1987, S. 142ff

shemaleup.net