St. Aposteln

St. Aposteln  -  Ausstattung


Apostelfiguren

Eiche, um 1330

 

Die in einem 1988 von Paul Nagel neu geschaffenen Retabel aufgestellten Apostelfiguren werden in die Zeit um 1330/50 datiert. Sie sind rundansichtig gearbeitet, und es stellt sich die Frage nach dem ursprünglichen Aufstellungsort. Kanonikus Bock (um 1858) hielt die Figuren für die Bekrönung der Chorschranken.

Die ursprüngliche Fassung der sehr schlanken Figuren aus Eichenholz ging verloren, ebenso eine Goldfassung aus dem 19. Jahrhundert. Die Restaurierung von 1978/80 brachte jedoch die feine Ausarbeitung sowohl der Gesichter wie auch der Gewänder wieder gut zum Ausdruck.

Von links nach rechts sind dargestellt: Thomas, Bartholomäus, Petrus, Matthäus, Simon, Jakobus der Jüngere, Judas, Paulus, Johannes, Jakobus der Ältere, Andreas und Philippus.

St. Aposteln

Öffnungszeiten

 

täglich

10.00 -13.00 Uhr

14.00 -17.00 Uhr

 

Führungen nur nach Absprache mit dem Pfarramt

 

Apostelnkloster/Neumarkt 30

50667 Köln

Tel. (0221) 9258760

Fax. (0221) 92587618

mail: post(at)st-aposteln.de

www.st-aposteln.de